Mobirise

Sprachpraktische Übung: Anwendungskompetenz Französisch, Niveau B2.1

Di 16:00-17:30, Übungsraum 1243

Der Kurs widmet sich insbesondere den folgenden Inhalten:
– Korrektes Rezipieren und Wiedergeben von Gesprächen, Interviews, Berichten in ausgewählten Themenbereichen,
– Klare Aussprache und Kenntnis grundlegender Lautbildungsregeln,
– Fähigkeit, zusammenhängend und verständlich zu schreiben,
– Dialogische Diskussionen,
– Ausdrucksformen von Emotionen und Meinungen,
– Mediengestützter Spracherwerb,
– Anleitung zu selbständiger systematischer Erweiterung des Wortschatzes und der Grammatikkompetenzen.
Zum Erwerb von ECTS als Studien- oder Prüfungsleistung ist die kontinuierliche Bearbeitung der Selbststudienaufgaben sowie die erfolgreiche mündliche Abschlussprüfung (Prüfungsgespräch) erforderlich.